Innovationen bei der Sovereign-Gruppe (17.05.2021 (Montag) 11:00)

Der Transport von Gütern ist eine wichtige Wirtschaftsfunktion und steht in Zeiten in denen das Onlineshopping boomt vor immer größeren Herausforderungen. Verstopfte Autobahnen stören den reibungslosen Verkehrsfluss und erschweren die Erfüllung des Zeitplans. Die Transport- und Handling-Spezialisten der SOVEREIGN-Gruppe zeigen uns im Rahmen eines Vortrages, wie es Ihnen gelingt in Hochgeschwindigkeit und zuverlässig ihre Lieferaufträge zu erfüllen. Welche Innovationen dabei unterstützen noch flexibler und effizienter auf die wechselnden Anforderungen zu reagieren, werden wir im Laufe des Vortrags erfahren. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Regionalgruppe Niedersachsen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) mit dem scm-lab der Hochschule Hannover. Photo by Taylor on Unsplash. Anmeldung zur virtuellen Veranstaltung HIER.

Mit der Vision, für die Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner gleichermaßen das zuverlässigste und angesehenste Transportunternehmen Europas im B2B-Bereich zu sein, fokussiert sich SOVEREIGN in seinen Geschäftsprozessen stets auf den Kundennutzen. Gleichzeitig leistet die gesamte Gruppe, was auch immer nötig ist, um das in sie gesetzte Vertrauen stets zu erfüllen. Dabei steht auch die Transparenz und der gegenseitige Respekt im Umgang mit den Mitarbeitern sowie Fairplay und gute Arbeitsbedingungen im Transportsektor an oberster Stelle.

Auf Grund der derzeitigen Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen ist sich der Expressdienstleister bewusst, dass der Weg hin zu direkt emissionsfreier Logistik ein längerer sein wird. Wie Sovereign sich dieser Herausforderung stellt und was das Unternehmen bereits jetzt dafür tut, wird ebenfalls im Vortrag erläutert.

Mit über 750 Mitarbeitern aus 35 Nationalitäten in 17 Ländern bewältigt das neutrale Logistikunternehmen mehr als 1 Million Aufträge pro Jahr und greift dabei auf 350 eigene Fahrzeugeinheiten zurück. Als „Airline auf der Straße“ bedient SOVEREIGN über sein eigenes Netzwerk über 100 Overnight-Verbindungen europaweit. Wie Sovereign sich als Arbeitgeber positioniert und welche Chancen das Unternehmen jungen Mitarbeiten bietet, wird ebenfalls vorgestellt.

Geplanter Ablauf:

11:00 – 11:05 Uhr Begrüßung der Teilnehmer durch die BVL
Nico Lahier, Stud. Regionalgruppensprecher BVL

11:05 – 11:10 Uhr Begrüßung und Einstieg durch Sovereign
Martin Araman, Managing Director, Sovereign Speed GmbH

11:10 – 11:25 Uhr Sovereign und die Produkte
Sven Grissmer, Senior Director Contract Logistic & FTL, Sovereign Speed GmbH

11:25 – 11:40 Uhr Innovationen bei Sovereign
Lennart Kluge, Sales Manager, Sovereign Speed GmbH

11:40 – 11:55 Uhr Nachhaltigkeit bei Sovereign
Moritz Tölke, Unabhängiger Berater

11:55 – 12:10 Uhr Sovereign als Arbeitgeber
Stephanie Ostrowski , People & Culture, Sovereign Speed GmbH

12:10 Uhr Abschließende Fragerunde und Verabschiedung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.