Endspurt im Fulfillment – Simulation der Last Mile Logistik vom SCM-Lab

Endspurt bei den Weihnachtsvorbereitungen im SCM-Lab der Hochschule Hannover. Zum Glück haben die Weihnachts-Elfen die Geschenke rechtzeitig produziert und eingelagert. Schon geht es an die Auslagerung, Kommissionierung und Auslieferung der Geschenke an die Kinder. Beim Routing gibt es weitere Möglichkeiten zu optimieren und bei unerwarteten Ereignissen nachzusteuern.

„Endspurt im Fulfillment – Simulation der Last Mile Logistik vom SCM-Lab“ weiterlesen

Innovative Konzepte in der Urbanen Logistik – Masterarbeit mit Thesis Award ausgezeichnet

„Tolles Beispiel für die interdisziplinäre Zusammenarbeit an unserer Fakultät,“ lobt Dekan Prof. Dr. Michael Bienert die Beiträge der Fakultät IV der Hochschule Hannover (HsH) zur Projektinitiative Urbane Logistik Hannover. „Es ist mir eine besondere Freude Marvin Auf der Landwehr für seine Masterarbeit auszuzeichnen,“ betont Michael Bienert und freut sich über das Engagement an der Fakultät als er  die Urkunde des Thesis Awards der Bundesvereinigung Logistik (BVL) überreicht. Marvin Auf der Landwehr hat in seiner Masterarbeit die Konzeption für ein Kreativformat im Themenbereich zusammengetragen. Heute ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-Projekt USEfUL an der Hochschule Hannover.

„Innovative Konzepte in der Urbanen Logistik – Masterarbeit mit Thesis Award ausgezeichnet“ weiterlesen

Simulation of Reindeer Logistics and Parcel Delivery

Before Christmas, we are in the SCM-Lab not only working on conveyors, forklifts and AGVs – our research is focussed on the proof of concept for parcel delivery: Santas reindeers are hungry and need to be fed. Each eating acitvity restores some energy. After the feeding, Santas elves take care of the empty trays and bring them to a storage area, where they are carried away by a transporter. Twice a day the reindeers have a training session, which consumes a lot of energy. Our research question is: Can you get Santas reindeers ready for Christmas? Or does Christmas hast to be cancelled this year?

„Simulation of Reindeer Logistics and Parcel Delivery“ weiterlesen

SCM-Lab Weihnachts-Simulation (Parcel Logistics)

Simulation der Intralogistik mit AnyLogic

Auch im SCM-Lab der Hochschule Hannover laufen die Vorbereitungen für Weihnachten auf Hochtouren. Im Zeichen von IoT, Industrie40 und DigitaleTransformation haben wir die Prozesse und den Materialfluss zuerst in AnyLogic simuliert. Details zum Einsatz von Simulationen in der Lehre (Bachelor Wirtschaftsinformatik und Master Digitale Transformation) sind verlinkt. Ebenso Details zu Forschungsprojekten, z.B. in der Urbanen Logistik und Intralogistik (DigitalTwin). Das Team vom SCM-Lab wünscht eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

„SCM-Lab Weihnachts-Simulation (Parcel Logistics)“ weiterlesen

Kein Muda bei der Toyota Lean Academy

Die BVL-Regionalgruppe Niedersachsen zu Gast mit den Professionals bei der Lean Academy von Toyota Material Handling. Ein spannender Nachmittag bei der ursprünglichen Quelle des Lean-Thinking! Es war sehr interessant zu sehen, wie Toyota seine Kunden auf ihrer Lean-Reise unterstützt! Bei one-piece-flow konnten alle interaktiv mitmachen. Herzlichen Dank an die Gastgeber: Patrick Maihöfer, Lutz Pallmann und Matthias Bingel.

„Kein Muda bei der Toyota Lean Academy“ weiterlesen

Logistik bei der MTU Maintenance – dem Triebwerkprofi

In der vergangenen Woche war die Studentische Regionalgruppe Niedersachsen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) zu Gast bei der MTU Maintenance Hannover GmbH in Langenhagen. „Die MTU Maintenance verfügt über eines der umfangreichsten Triebwerkportfolios weltweit. Zudem sind rund 30 % aller zivilen Flugzeuge heute mit den Technologien der MTU, Deutschlands führendem Triebwerkshersteller, ausgestattet“, erklärte  Kai Mohns, Senior Manager Logistics Projects bei der MTU Maintenance in Hannover. „Unsere Kunden erhalten von den weltweit agierenden MTU-Triebwerkexperten einen erstklassigen Service, der von  Triebwerksreparaturen bis hin zum Vor-Ort-Service und  der Übernahme des Flottenmanagements ein großes Aufgabengebiet abdeckt.“

„Logistik bei der MTU Maintenance – dem Triebwerkprofi“ weiterlesen

Continental und die Hochschule Hannover arbeiten gemeinsam an effizienten Intralogistikprozessen

Das Technologieunternehmen Continental kooperiert mit dem SCM-Lab (Supply Chain Management) der Hochschule Hannover zur stetigen Optimierung von Auftragsabwicklungen im europäischen Distributionszentrum des Unternehmens am Standort Langenhagen.

(Link zur Pressemitteilung bei Continental HIER, auf den Seiten der Hochschule Hannover HIER. Fotos: Continental_pp_)

„Continental und die Hochschule Hannover arbeiten gemeinsam an effizienten Intralogistikprozessen“ weiterlesen

Digitale Transformation im Retail – zu Gast bei Rossmann

Die Studierende des Masterstudiengangs Digitale Transformation (MDT) der Hochschule Hannover waren zu Gast bei der Dirk Rossmann GmbH in Großburgwedel. „Bei uns arbeiten am Standort Großburgwedel in der zentralen IT mehr als 200 Mitarbeiter täglich an neuen Softwarelösungen um einen reibungslosen Betriebsablauf in einer immer komplexer werdenden Handelswelt zu gewährleisten“, so Maik Siedschlag, Product Owner bei Rossmann.

„Digitale Transformation im Retail – zu Gast bei Rossmann“ weiterlesen

WI-Kolloquium WiSe 2019 (26.11.2019): Innovation in der Logistik & Internet of Things (IoT)

Anmeldung und Details zum SCM-Termin im Rahmen des WI-Kolloquiums an der Hochschule Hannover stehen nun bereit. Referenten: Marc Clausing (DB Schenker AG) und Rouven Wiegard (SMAVOO GmbH).

Bitte bei Interesse HIER anmelden und Details erfahren. Danke!

„WI-Kolloquium WiSe 2019 (26.11.2019): Innovation in der Logistik & Internet of Things (IoT)“ weiterlesen

Kongressmarathon von Simulation in Urbaner Logistik bis zu Digital Twin in der Intralogistik

Das Team vom SCM-Lab der Fakultät IV der Hochschule Hannover absolviert derzeit einen Kongressmarathon vom Deutschen Logistik-Kongress über die europäische Simulations-Fachtagung ASIM SPL bis hin zum internationalen Fachkongress zu Urban Freight (I-NUF). „Wir sind stolz, dass wir mit unseren Forschungsergebnissen bei den Gutachtern auf so hohes Interesse stoßen“, lobt Teamchef Christoph von Viebahn. Der Professor für Wirtschaftsinformatik weiter: „Neben sehr etablierten Forschungsinstituten wie Fraunhofer und kapitalstarken Industrieteams von Volkswagen oder Siemens, ist es ein tolles Kompliment an das HsH-Team, dass wir unsere Ergebnisse vorstellen dürfen. Innerhalb von 4 Wochen sind wir nun auf 3 Fachkongressen mit Beiträgen vertreten.“

„Kongressmarathon von Simulation in Urbaner Logistik bis zu Digital Twin in der Intralogistik“ weiterlesen