Predictive Supply Chain – den Blick auf Übermorgen (Vortrag/Diskussion 07.04.2021 (Mittwoch) 12:30)

Durch den Einsatz von Predictive Analytics erhalten wir die Möglichkeit zukünftige Ereignisse vorherzusagen. Muster und Verhaltensweisen, die für das menschliche Auge nicht immer sofort sichtbar sind – oder sogar verborgen bleiben, werden aufgedeckt und eröffnen uns völlig neue Möglichkeiten. Auch im Bereich des Supply Chain Managements ist das Potenzial von Predictive Analytics – oder vielmehr der Predictive Supply Chain beträchtlich. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Studentischen Regionalgruppe Niedersachsen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) mit dem scm-lab der Hochschule Hannover. Photo by Carlos Muza on Unsplash. Anmeldung zur virtuellen Veranstaltung HIER.

Die Mitarbeiter von AIM – Agile IT Management stellen Use Cases aus der Industriellen Künstlichen Intelligenz (KI) vor und gewähren im Rahmen dieser Veranstaltung unter anderem durch die Betrachtung von Use Cases aus der Praxis spannende Einblicke darin, wie vielseitig Predictive Supply Chain Lösungen eingesetzt werden können.

Geplanter Ablauf

12:30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
Nico Lahier, Studentischer Sprecher BVL RG Niedersachsen  

12:35 Uhr Vorstellung von AIM – Agile IT-Management GmbH
Nils Funke, Product Owner (Machine Learning), AIM – Agile IT Management GmbH  

12:45 Uhr Predictive Supply Chain
Nils Funke, Product Owner (Machine Learning), AIM – Agile IT Management GmbH  

13:45 Uhr Abschließende Fragerunde und Verabschiedung
Nils Funke, Product Owner (Machine Learning), AIM – Agile IT Management GmbH
Nico Lahier, Studentischer Sprecher BVL RG Niedersachsen  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.