Synchronizing Chaos: Was die Logistik vom Förster lernen kann (26.05.2020)

Wir freuen uns darüber, dass wir Dr. Wolfgang Hackenberg von SYNAOS aus Hannover als Referenten für den 26.05.2020 (16:00 – 17:15) gewinnen konnten. Im Rahmen des Vortrages wird ein Ausblick darauf gegeben, wie wichtig es ist, die Komplexität nicht zu reduzieren sondern zu nutzen. Am Beispiel von Logistik und Produktion wird gezeigt, wie ein Softwareökosystem von morgen geschaffen werden kann. Eine Kooperation der Regionalgruppe Niedersachsen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) mit dem scm-lab der Hochschule Hannover.

Das Gründerteam von SYNAOS (von links nach rechts): Dr. Lennart Bochmann, Tobias Gagern, Dr. Wolfgang Hackenberg

SYNAOS entwickelt auf Basis von künstlicher Intelligenz und neuester Cloud-Technologie Softwarelösungen zur Orchestrierung der Fabrik und des Logistikzentrums der Zukunft. Startpunkt ist die Optimierung intralogistischer Prozesse durch Softwarelösungen von SYNAOS. Utilizing the power of complexity ist dabei eine zentrale Vision:

Der Förster ist darauf trainiert, den Wald als Gesamtökosystem zu verstehen, zu wertschätzen und seine Komplexität positiv zu nutzen. Genau so schaut SYNAOS auf die Logistik von heute und morgen. In ihrer Vielfalt und mit den damit verbundenen immensen Datenmengen sehen sie große Chancen und nutzen diese. SYNAOS, dessen Name für „synchronizing chaos“ steht, wurde im September 2018 in Hannover gegründet und startete im Januar 2019 operativ. Bereits im November 2019 ging die erste Version von SYNAOS beim Großkunden Volkswagen live. Im November 2018 hat SYNAOS eine Finanzierungrunde über 6 Mio. Euro abgeschlossen. Mittlerweile ist das Team von SYNAOS 47 Mitarbeiter stark und wächst stetig.

Geplanter Ablauf

16:00 – 16:05 Uhr Begrüßung zur Veranstaltung
Prof. Dr. Christoph von Viebahn, Sprecher BVL Regionalgruppe Niedersachsen, Hochschule Hannover (Wirtschaftsinformatik, scm-lab)  

16:05 – 16:20 Uhr Wahl des Sprecherteams der Regionalgruppe Niedersachsen
Katja Wiedemann, Leiterin Mitgliederservice, Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.  

16:20 – 17:00 Uhr Vortrag: “Synchronizing Chaos: Was die Logistik vom Förster lernen kann”
Dr. Wolfgang Hackenberg, CEO und Co-Founder, SYNAOS GmbH, Hannover  

17:00 – 17:15 Uhr Diskussion zum Vortrag und Ende der Veranstaltung
Dr. Wolfgang Hackenberg, CEO und Co-Founder, SYNAOS GmbH, Hannover
Prof. Dr. Christoph von Viebahn, Sprecher BVL Regionalgruppe Niedersachsen, Hochschule Hannover (Wirtschaftsinformatik, scm-lab)  

2 Antworten auf „Synchronizing Chaos: Was die Logistik vom Förster lernen kann (26.05.2020)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.