Kick-off Pilot in Hannover-Linden zur Paketzustellung

Emissionsfreie, sichere, leise und zukunftsorientierte innerstädtische Logistik, so lautet das Ziel des deutschlandweit einmaligem Pilotprojekts Linden-Nord der Initiative Urbane Logistik Hannover. Der Auftakt wurde am gestrigen Vormittag von ca. 40 Teilnehmer*innen bei der Pressekonferenz begleitet. Allein 30.000 Pakete werden täglich in Hannover zugestellt und belasten Verkehr und Umwelt.

„Kick-off Pilot in Hannover-Linden zur Paketzustellung“ weiterlesen

Themenkreis Urbane Logistik (BVL) zu Gast an der Hochschule Hannover (HsH)

Der Themenkreis Urbane Logistik der BVL – Bundesvereinigung Logistik war gestern zu Gast an der Hochschule Hannover. Rund 30 Stakeholder diskutieren die Belieferung im städtischen Raum aus unterschiedlichster Perspektive. Mit dabei sind Experten von DHL, Hermes, UPS über EDEKA Aktiengesellschaft, REWE Group, DACHSER sowie die Städte Hannover, Hamburg, Berlin bis hin zu Volkswagen AG, Logistikimmobilien, BIEK, EHI und Fraunhofer IML. Herzlichen Dank an die Mitglieder des Themenkreises für spannende Impulse!

„Themenkreis Urbane Logistik (BVL) zu Gast an der Hochschule Hannover (HsH)“ weiterlesen

WI-Kolloquium SoSe 2019: #DigitalisierteLogistik

Mit knapp 100 TeilnehmerInnen wieder volles Haus zum Thema #DigitalisierteLogistik am Beispiel von Flotten- und Routenoptimierung sowie Supply Chain Design. Gestern fand der Fokustermin #SCM im WI-Kolloquium (SoSe 2019) an der Hochschule Hannover in Kooperation mit der Studentischen Regionalgruppe Niedersachsen der BVL – Bundesvereinigung Logistik statt.

„WI-Kolloquium SoSe 2019: #DigitalisierteLogistik“ weiterlesen

Innovating Urban Logistics

Innovating Urban Logistics. Ein tolles Wiedersehen auf der #HM19 der Deutsche Messe AG bei den Ergebnissen vom Kreathon Urbane Logistik. Herzlichen Dank an unseren Gastgeber Sven Krister Sandvoss sowie unsere Speaker zum Thema „agiles Innovationsmanagement“ beim Expertenpanel auf der electric lounge in Halle 27: Tim Gerstenberger, Rüdiger Prang, Hans Winterhoff und Eike Schneider.

„Innovating Urban Logistics“ weiterlesen

Kreathon Urbane Logistik: Frische Ideen für urbane Logistik

(Text: Carlo Kallen / enercity, Fotos: Roland Schneider / enercity)

100 Professionals, 30 Studierende, 10 Stakeholder, zwei Tage und unzählige Ideen: Beim innovativen Format Kreathon entwickelten 17 Teams in den Räumen der neuen KPMG-Niederlassung Hannover intelligente Lösungen für die städtischen Waren- und Güterströme von Morgen. Die Aufgabenstellungen für die Kreativarbeit gaben jeweils Unternehmen oder Institutionen als „problem owner“ ins Rennen. Sechs der Teams kürte die hochkarätige sechsköpfige Jury aus Forschung, Praxis und Medien am Freitagabend. Innerhalb von fast zwei Stunden stellten die konsequent interdisziplinär besetzten Teams in 5-minütigen Pitches mit anschließender Kurzfragerunde den Juroren in der großen Runde vor.

„Kreathon Urbane Logistik: Frische Ideen für urbane Logistik“ weiterlesen

Kick-off zum Start des BMBF-Projekts USEfUL

Im Rahmen des BMBF-Projekts USEfUL – Untersuchungs-, Simulations- und Evaluations-Tool für Urbane Logistik hat das zehnköpfige Team der Hochschule Hannover die Arbeit aufgenommen. Nach dem offiziellen Kick-off im Rathaus mit Volkswagen Nutzfahrzeuge, der Landeshauptstadt Hannover, Enercity, der Deutschen Post DHL Group, der Leibniz Universität, der Technischen Universität Braunschweig und der Hochschule Hannover beginnt nun die Projektarbeit.

„Kick-off zum Start des BMBF-Projekts USEfUL“ weiterlesen

CarliX – studentisches Projekt kurz vor StartUp-Gründung

Studierende der Wirtschaftsinformatik der Fakultät IV an der Hochschule Hannover (HsH) arbeiten an einem Produkt und Geschäftsmodell für die vernetzte Mobilität von morgen. Sie entwickelten „CarliX“, das neue Möglichkeiten zur Reisegestaltung bieten soll. Das Projekt steht kurz vor der StartUp-Gründung.

„CarliX – studentisches Projekt kurz vor StartUp-Gründung“ weiterlesen