Mentoring-Programme: Der Booster für deine Laufbahn! 05.05.2022 (Do) 15:30 online

Im vierten Teil unserer Reihe „Ladies in Logistics“ geht es um das Instrument Mentoring als Karriere-Booster für Absolventinnen und Berufseinsteigerinnen. Wie kann Mentoring die Karrieren (junger) Frauen unterstützen? Welche Vorteile ergeben sich aus Unternehmenssicht? Worin liegen die Chancen für Mentorin, Mentee und die Unternehmen? Worin bestehen besondere Herausforderungen? Photo by LinkedIn Sales Solutions on Unsplash.

Diese und mehr Fragestellungen werden unsere Referenten aus vier unterschiedlichen Perspektiven präsentieren und in einem anschließenden Roundtable gemeinsam mit uns diskutieren. In unserer Veranstaltung wollen wir insbesondere ein gemeinsames Verständnis dafür schaffen, welche Vorteile Mentoring für die Karriere junger Frauen und die Unternehmen bietet und welche neuen Ansätze, die eigene Entwicklung voranzutreiben, sich hieraus ergeben können. Im Anschluss an die Redebeiträge bietet der Roundtable den Rahmen für einen gemeinsamen Austausch, Diskussionen und Vernetzung.

Die Veranstaltung ist der vierte Termin der Ladies in Logistics (LiL) in der BVL Regionalgruppe Niedersachsen in Kooperation mit der BVL Regionalgruppe Westfalen und dem scm-lab der Hochschule Hannover.

Agenda

15:30 – 15:35 Uhr Begrüßung durch die BVL
Klaudia Vollmer, BVL Regionalgruppensprecherin, Head of Sales Network, Nagel Group
Prof. Dr. Christoph von Viebahn, BVL Regionalgruppensprecher, Professor, Hochschule Hannover (das hub)

15:35 – 15:50 Uhr Mentoring-Programme und ihr Wert für das Unternehmen
Alina Nolte, HR Business Partner Development, KGC HR Admin, Komatsu Germany GmbH  

15:50 – 16:05 Uhr Mentoring und Netzwerk – Professionalität mit Mehrwert – für Unternehmen, Mentes und Mentorinnen
Anja Schulte, Projektleitung, CrossMentoring OWL  

16:05 – 16:20 Uhr Mentoring aus Perspektive einer Mentorin
Dr. Martina Hammerschmid, Director Sales European Customers, HBPO GmbH  

16:20 – 16:35 Uhr Mit High Speed Mentoring auf die Überholungsspur – die Perspektive einer Mentee
Lea Behrens, Export Seefracht, Gebrüder Weiss GmbH  

16:35 – 16:55 Uhr Roundtable und Diskussion, Q&A
Klaudia Vollmer, BVL Regionalgruppensprecherin, Head of Sales Network, Nagel-Group
Johannes Staritz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Promovend, Studentischer Sprecher, Hochschule Hannover (das Hub)  

16:55 – 17:00 Uhr Verabschiedung und Ausblick auf kommende Veranstaltungen durch die BVL
Klaudia Vollmer, BVL Regionalgruppensprecherin, Head of Sales Network, Nagel-Group
Prof. Dr. Christoph von Viebahn, BVL Regionalgruppensprecher, Professor, Hochschule Hannover (das hub)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.