Process Mining in der Logistik (Bootcamp 12.05.2021 (Mittwoch) 12:30)

Wir möchten mit Ihnen zusammen in die Welt des Process Minings in der Logistik eintauchen. Als (diving) instructor begleitet unseren Deep Dive das Team vom Deloitte Center for Process Bionics. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Regionalgruppe Niedersachsen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) mit Deloitte und dem scm-lab der Hochschule Hannover. Photo by Kevin Ku on Unsplash. Anmeldung zur virtuellen Veranstaltung HIER.

Sind Daten wirklich der Rohstoff der Zukunft? Wenn ja, dann gilt es jetzt für Unternehmen, diesen Schatz auch zu heben. Process Mining ist bei dieser „Rohstoffgewinnung“ ein neues, mächtiges Werkzeug. Es handelt sich dabei um einen innovativen digitalen Ansatz, der Data Mining und Prozessoptimierung verbindet. Gestützt auf reale Daten fördert er wertvolle detaillierte Einsichten über die Entscheidungsprozesse eines Unternehmens zu Tage und zeigt Wege zu ihrer Verbesserung auf.

Doch die Ambition geht noch weiter: Mit dem neu entwickelten Konzept Process Bionics erweitern die Experten von Deloitte Process Mining zu einem ganzheitlichen Managementansatz. Er zielt auf eine dynamische, kontinuierliche Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse quer durch das Unternehmen. Dieses visionäre Modell folgt dabei dem Leitbild natürlicher Vorgänge wie neuronaler Vernetzung, Wachstum, Anpassung und Evolution. Schon heute können Unternehmen davon profitieren.

Wir trainieren am 12.05.2021 im Bootcamp und nehmen Sie dann am 19.05.2021 (12:30-16:30) und 26.05.2021 (12:30-16:30) mit auf zwei halbtägige Workshops. Wir freuen uns sehr, diese Thematik zusammen mit Frank Franzlik, Matthias Ertl und Lars Jansen vom Deloitte Center for Process Bionics anbieten zu können.

Die Termine bauen aufeinander auf, die Teilnahme am Bootcamp ist verpflichtend für die Workshop-Teilnahme. Die Veranstaltung ist als Workshop konzipiert. Sie benötigen ein Notebook/PC, Kamera und Headset, um aktiv teilnehmen zu können. Die Veranstaltung richtet sich schwerpunktmäßig an Studierende, interessierte Professionals sind natürlich ebenso willkommen.

Geplanter Ablauf

12:15 – 12:30 Uhr Check-In und Technik (Ankommen)  

12:30 – 12:40 Uhr Begrüßung und inhaltlicher Rahmen
Prof. Dr. Christoph von Viebahn, Sprecher BVL-Regionalgruppe Niedersachsen, Professor, Hochschule Hannover (scm-lab)  

12:40 – 13:00 Uhr Einführung in das Themenfeld Process Mining
Müberra Güner, Masterandin, Hochschule Hannover (scm-lab)
Daryosch Habibpour, Bachelorand, Hochschule Hannover (scm-lab)  

13:00 – 13:10 Uhr Gruppenbildung und Lizenzen (QlikSense)
Müberra Güner, Masterandin, Hochschule Hannover (scm-lab)  

13:10 – 13:20 Uhr Vorstellung der Fallstudie
Daryosch Habibpour, Bachelorand, Hochschule Hannover (scm-lab)  

13:20 – 14:00 Uhr Bearbeitung der Fallstudie in den Teams

14:00 – 14:25 Uhr Mit Process Mining zur Prozess-Exzellenz – Impuls und Ausblick auf die beiden Workshop-Tage
Frank Franzlik, Director, Deloitte (Center for Process Bionics)
Matthias Ertl, Process Mining Consultant, Deloitte (Center for Process Bionics)  

14:25 – 14:40 Uhr Fazit und Ausblick
Prof. Dr. Christoph von Viebahn, Sprecher BVL-Regionalgruppe Niedersachsen, Hochschule Hannover (scm-lab)  

14:40 – 15:00 Uhr Check-out und Networking  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.